Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Angelika Arendt

Biografie
1975 geboren in Böblingen
Studium der Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
2008 Abschluss als Meisterschülerin bei Prof. Helmut Dorner
Ihre Arbeiten befinden sich in zahlreichen Sammlungen, beispielsweise Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Sammlung Würth und Sammlung Hartmann
lebt und arbeitet in Berlin

Webseite
Angelika Arendt

Publikationen des Künstlers

Programm-Reihen