Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Bruno Bruni

Biografie
1935 in Gradara bei Pesaro, Italien, geboren
1952 – 1959 Studium an der Fachhochschule für bildenden Künste F. Mengaroni, Pesaro
1960 / 61 lebt als Maler in London und nebenbei Arbeit als Tellerwäscher  1961 – 1966 Stipendium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg bei Georg Gresko
1967 Lichtwark-Preis, zusammen mit Otto Dix und Edgar Augustin
1977 Internationaler Senefelder-Preis für Lithografie
seit 1959 zahlreiche internationale Einzelausstellungen
lebt und arbeitet in Hamburg, Hannover und Pesaro

Publikationen des Künstlers

Programm