Neu
Ein Streifzug durch rund 500 Jahre Modegeschichte im Spiegel der Kunst: Wie haben Künstler auf extreme Erscheinungen wie Schlitzmode, die Schamkapsel, die Krinoline oder den Smoking reagiert?
Details

Bruno Bruni

Biografie
1935 in Gradara bei Pesaro, Italien, geboren
1952 – 1959 Studium an der Fachhochschule für bildenden Künste F. Mengaroni, Pesaro
1960 / 61 lebt als Maler in London und nebenbei Arbeit als Tellerwäscher  1961 – 1966 Stipendium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg bei Georg Gresko
1967 Lichtwark-Preis, zusammen mit Otto Dix und Edgar Augustin
1977 Internationaler Senefelder-Preis für Lithografie
seit 1959 zahlreiche internationale Einzelausstellungen
lebt und arbeitet in Hamburg, Hannover und Pesaro

Publikationen des Künstlers

Programm