Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

John Cage

John Cage (1912-1992) war ein US-amerikanischer Komponist und Künstler. Mit seinen mehr als 250 Kompositionen gilt er als einer der weltweit einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Hinzu kommen musik- und kompositionstheoretische Arbeiten von grundsätzlicher Bedeutung. Außerdem gilt Cage als Schlüsselfigur für die Ende der 1950er Jahre entstehende Happeningbewegung und als wichtiger Anreger für die Fluxusbewegung und die Neue Improvisationsmusik. Begegnungen und Freundschaften mit Künstlern wie Robert Rauschenberg, Andy Warhol oder Marcel Duchamp inspirierten ihn Ende der 1960er Jahre zu eigener Malerei und grafischen Serien.

Webseite
John Cage

Publikationen des Künstlers

Programm