Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Albert Coers

Biografie
1975 geboren in Lauingen
Studium Germanistik, lateinische Philologie und Kunstgeschichte in Pisa und München
Studium Bildhauerei/Installation an der Akademie der Bildenden Künste München bei Heribert Sturm und Albert Hien
Studien- und Arbeitsaufenthalte in Carrara (1999/00), Genua (2005) und Alexandria (2008/09)
lebt und arbeitet in München und Berlin

Webseite
Albert Coers

Publikationen des Künstlers

Programm-Reihen