Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Adolf Fleischmann

Biografie
1892 geboren in Esslingen am Neckar
ab 1908 Studium in Stuttgart bei Adolf Hölzel, arbeitet als Zeichner beim Städtischen Amt für Gesundheitspflege
1914-15 Kriegsdienst, schwere Verwundung
1917-28 Anstellung am Kantonsspital Zürich als wissenschaftlicher Zeichner und Moulageur
1933-1952 lebt in Mallorca, Paris und Südfrankreich, schließt sich der französischen Résistance-Bewegung an und wird zeitweise interniert, pflegt intensiven Austausch mit der französischen Avantgarde
1952-1965 lebt er in New York und findet zu seinem besonderen Malstil. Parallel arbeitet er als medizinischer Zeichner an der Columbia University.
1965-1968 lebt wieder in Stuttgart
gestorben 28. Januar 1968 in Stuttgart

Auf dem Kerber Blog
Surfaces | Grenzgänger zwischen Medizin und Kunst

Publikationen des Künstlers

  • Surfaces
    Adolf Fleischmann – Grenzgänger zwischen Kunst und Medizin

    Surfaces
    44,00 €
    54,03 CHF
Programm