Neu
Axel Grünewald blickt auf die Ränder der Gegenwart. Über fünf Jahre ist er immer wieder in die Küstenregionen von Marokko und Südspanien gereist, an die kontinentale Grenze zwischen Europa und Afrika.
Details

Katsura Funakoshi

Der japanische Bildhauer Katsura Funakoshis (*1951) schafft eine harmonische Verbindung der großen Tradition japanischer Holzbildhauerei mit den Errungenschaften der Kunst der westlichen Moderne. Funakoshi stellt ausschließlich den Menschen dar, den er einerseits realitätsgetreu in seinen aus Kampfernholz (Lorbeerbaum) geschnitzten Skulpturen wiedergibt, andererseits mit hinzugefügten Attributen oder ungewöhnlichen Körperteilen verfremdet. Eine Besonderheit sind die Augen - wichtigstes Merkmal eines jeden Gesichts - die Funakoshi aus Marmor arbeitet und in die Holzfigur hineinsetzt. Es entsteht ein spannungsreiches Spiel mit der menschlichen Wahrnehmung.

Webseite
Katsura Funakoshi

Publikationen des Künstlers

Programm