Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Jeanno Gaussi

Biografie
1973 geboren in Kabul, Afghanistan
2012 dOCUMENTA (13) Kabul, Afghanistan; dOCUMENTA (13) Kassel
2014 DEDICTED, Galerie koal, Berlin
2015 12. Havanna Biennale, Kuba; Black Bandits, Haus am Lützowplatz, Berlin
2015 pieces, Syker Vorwerk - Zentrum für zeitgenössische Kunst, Syke
lebt und arbeitet in Berlin

Publikationen des Künstlers

Programm