Neu

In Zeiten, in denen die weißen Flecken auf den Landkarten weitgehend verschwunden sind, kehrt die „Wildnis“ zurück in die Kunst. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet dieser wiederkehrenden Faszination eine umfassende Themenausstellung.

Details

Rayk Goetze

Biografie
geboren in Stralsund, DDR
1984–1988 Taucher bei der Marine
1991 Studium der Malerei, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Arno Rink und Neo Rauch
1995–96 Studium an der Accademia di Belli Arte, Florenz, Ialien
1997 Diplom, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
2000 Meisterschüler bei Prof. Arno Rink, HGB, Leipzig
lebt und arbeitet in Leipzig

Webseite
Raykland

Publikationen des Künstlers

Programm