Neu

In Zeiten, in denen die weißen Flecken auf den Landkarten weitgehend verschwunden sind, kehrt die „Wildnis“ zurück in die Kunst. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet dieser wiederkehrenden Faszination eine umfassende Themenausstellung.

Details

Sebastian Heiner

Biografie
1964 geboren in Berlin
1984–91 Studium an der Universität der Künste, Berlin
1986 Sommerakademie in der Klasse Wolf Vostell, Malpartida de Caceres, Spain
1991 Meisterschüler in der Klasse Klaus Fußmann
2004–08 lebt und arbeitet in Berlin and Beijing
2010 lebt und arbeitet in Shanghai, Atelier in der North Bund Art Zone
2013 lebt und arbeitet in Berlin and Bangkok, Atelier im V64 artstudio
2013 Wanderung in den Großen Kaukasus
2014 Reise nach Israel und Jordanien
2015 lebt und arbeitet im Berlin

Webseite
Sebastian Heiner

Publikationen des Künstlers

Programm