NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Frank Herzog

Biografie
1949 geboren in Bückeburg 
1969–1974 Studium der Malerei an der Werkkunstschule Bielefeld 
1971 Mitbegründer der Projektgruppe Kunst und Politik (KUPO) 
2000 Arbeitsstipendium Kunstfond Bonn e. V.
Lebt und arbeitet im Westerwald

Webseite
Frank Herzog

Publikationen des Künstlers

  • Frank Herzog
    Zurück in die Kunstgeschichte

    Frank Herzog
    15,00 €
    18,42 CHF

    vergriffen

Programm-Reihen