Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Johannes Hüppi

Biografie
1965 geboren in Baden-Baden
1984–1990 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Fritz Schwegler und Dieter Krieg, Meisterschüler
1990–2001 Aufenthalt in den USA über eine Dauer von sieben Jahren, unter anderem in New York, Oregon, San Francisco, Los Angeles, Miami
2004–2006 Ateliers in Mexiko, Puebla, Oaxaca, Cholula
2004–2007 Professur an der Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig
2006 Professur an der UDLA, Puebla, Mexiko

Webseite
Hueppi

Publikationen des Künstlers

Programm-Reihen