Neu
Seit ihren künstlerischen Anfängen schätzt Martha Jungwirth das Papier als Malgrund. Ihre subtilen, intensiven Farbkompositionen demonstrieren die Umsetzung ihrer subjektiven Wahrnehmung von der sichtbaren und erfühlten Wirklichkeit.
Details

Martha Jungwirth

Biografie
1940 geboren in Wien
1956–1962 Studium an der Universität für Angewandte Kunst, Wien
1968 Teil der Künstlergruppe „Wirklichkeiten“
1977 Teilnahme an der documenta 6 in Kassel
1967–1977 Lehrtätigkeit an der Universität für Angewandte Kunst, Wien

lebt und arbeitet in Wien 

Publikationen des Künstlers

Programm