Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Bernd Koberling

Biografie
1938 geboren in Berlin
1958-1960 Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin
1961-1963 Aufenthalt in England
1969-1970 Stipendium der Villa Massimo, Rom
1976-1981 Gastdozentur in Hamburg, Düsseldorf und Berlin
1981-1988 Professur an der Hochschule für Bildende Künste, Hamburg
seit 1988 Professur an der Hochschule der Künste, Berlin
2006 Fred-Thieler-Preis
lebt und arbeitet in Berlin und auf Island

Publikationen des Künstlers

  • Bernd Koberling
    Volumen der Stille. Malerei 1999 — 2007

    Bernd Koberling
    38,00 €
    46,66 CHF

    vergriffen

Programm