Neu
Florentina Pakosta ist eine der wichtigsten Vertreterinnen feministisch engagierter Kunst in Österreich. Sie zählt zu jenen Künstlerinnen, die sich gegen jeden Widerstand von außen der Kunst verschrieben haben.
Details

Eckhard Kremers

Biografie
1949 geboren in Elz (Hessen)
1971–1976 Studium, Staatliche Akademie der Bildenden Künste / Universität Stuttgart
1985–1986 Gastprofessur, Justus-Liebig Universität Gießen
1993–2000Professur, FH Hildesheim / Holzminden / Göttingen
seit 2000 Professur, Philipps-Universität Marburg

Webseite
Eckhard Kremers

Publikationen des Künstlers

Programm