Neu
Fabian Knecht verändert Wahrnehmungs- und Handlungsmuster, verletzt Kunstbegriffe und Machtstrukturen, stellt soziale Verhältnisse und Normen durch starke, provokante Gegenbilder infrage.
Details

Eckhard Kremers

Biografie
1949 geboren in Elz (Hessen)
1971–1976 Studium, Staatliche Akademie der Bildenden Künste / Universität Stuttgart
1985–1986 Gastprofessur, Justus-Liebig Universität Gießen
1993–2000Professur, FH Hildesheim / Holzminden / Göttingen
seit 2000 Professur, Philipps-Universität Marburg

Webseite
Eckhard Kremers

Publikationen des Künstlers

Programm