Neu
Trägt das Bauhaus noch zur Weiterentwicklung fotografischer Bildsprachen bei? Welche Rolle spielt die Avantgarde-Fotografie für Künstlerinnen und Künstler heute? Im Zentrum von Bauhaus und die Fotografie steht die Rekonstruktion von László Moholy-Nagys Wohin geht die Fotografie?-Raum auf der legendären Werkbundausstellung Film und Foto von 1929–1930.
Details

Susanne Kühn

Biografie
1969 geboren in Leipzig
Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig, und an der School of Visual Arts, New York
2002 Radcliffe Fellow, Harvard University
seit 2015 Professur an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Publikationen des Künstlers

  • Susanne Kühn
    Spaziergänge und andere Storys

    Susanne Kühn
    30,00 €
    36,84 CHF
Programm