Neu
Die Edition Bauhaus präsentiert den neuesten Forschungsstand zu Architekt und Designer Carl Fieger (1893 – 1960).
Details

Oleg Kulik

Biografie
1961 in Kiew (Ukraine) geboren
1979 Abschluss an der Kunstakademie in Kiew
1982 Abschluss am der Geological Survey College, Kiew
1990 Stipendium von der The Pollock-Krasner Foundation (New York)
1995 Stipendium des Berliner Senats
lebt und arbeitet in Moskau

Publikationen des Künstlers

  • Oleg Kulik
    Nihil inhumanum a me alianum puto — Nothing inhuman is alien to me

    Oleg Kulik
    58,00 €
    71,22 CHF

    vergriffen

  • Oleg Kulik
    The Mad Dog, or Last Taboo Guarded by Alone Cerberus

    Oleg Kulik
    45,00 €
    55,26 CHF

    vergriffen

Programm