Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Bara Lehmann-Schulz

Biografie
1946 in Flensburg geboren
1965-1972 Studium der Malerei, Bildhauerei, Design an der Fachhochschule Düsseldorf; Ecole des Beaux-Arts (section supérieure), Besancon (Frankreich), Valand, Göteborg (Schweden)

Webseite
Bara Lehmann-Schulz

Publikationen des Künstlers

Programm-Reihen