Neu
Die Fotografien der Serie Kopiec Bonawentura haben ihren Ursprung in einem Zitat des französischen Schriftstellers Alfred Jarry aus dem Schauspiel Ubu Roi (1896): »Die Handlung spielt in Polen, das heißt nirgendwo«. Hierzu ersinnt der Fotograf Lucas Olivet eine vielgefächerte und nationenübergreifende Erwiderung.
Details

Boris Lurie

Biografie
1924 geboren in Leningrad, in Riga aufgewachsen
Überlebte gemeinsam mit seinem Vater die Konzentrationslager Stutthof und Buchenwald.
Seine Mutter, Großmutter, jüngere Schwester und seine Jugendliebe wurden 1941 bei einer Massenerschießung ermordet.
1946 Immigration nach New York
1959 Mitbegründer der »NO!art«-Bewegung, die sich dem Abstrakten Expressionismus und der Pop-Art, vor allem aber der Ökonomisierung der Kunst entgegenstellte und sich politischen Themen wie etwa Rassismus, Sexismus und Konsumkultur widmete.
2008 gestorben in New York

Publikationen des Künstlers

Programm