Neu

In Zeiten, in denen die weißen Flecken auf den Landkarten weitgehend verschwunden sind, kehrt die „Wildnis“ zurück in die Kunst. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet dieser wiederkehrenden Faszination eine umfassende Themenausstellung.

Details

Fabian Marcaccio

Biografie
1963 geboren in Rosario de Santa Fe, Argentinien 
University of Philosophy, Rosario, Santa Fe, Argentinien 
2011 Bernhard-Heiliger-Preis für Skulptur
lebt und arbeitet in New York

Publikationen des Künstlers

Programm