Neu
Seit ihren künstlerischen Anfängen schätzt Martha Jungwirth das Papier als Malgrund. Ihre subtilen, intensiven Farbkompositionen demonstrieren die Umsetzung ihrer subjektiven Wahrnehmung von der sichtbaren und erfühlten Wirklichkeit.
Details

Nina Anabelle Märkl

Biografie
1979 geboren in Dachau, Deutschland
2002–2009 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Fridhelm Klein, Matthias Wähner, Stephan Huber
2009 Diplom an der Akademie der Bildenden Künste München
2010 Projektstipendium Bildende Kunst der Stadt München, Debütantenpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft Forschung und Kunst, New Position auf der 44. Art Cologne
ab 2011 Lehraufträge für Zeichnung an der Akademie der Bildenden Künste München
2015 Artist in Residency Aufenthalt in New York City bei ISCP (International Studio and Curatorial Program)
lebt und arbeitet in München

Publikationen des Künstlers

Programm