Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Martin Mlecko

Biografie
1951 geboren in Essen
Ausbildung als Gestalter
seit den 1980er-Jahren Fotograf, Konzeptkünstler und Filmemacher
2006 bis 2009 Lehrauftrag für inszenierte Fotografie, Kunsthochschule Weissensee, Berlin
2007 British Council, Forschungsreise mit dem National Oceanography Centre, Southampton
2009 Lecture Kunst/Architektur, Hochschule Ostwestfalen-Lippe
25.09.2016 verstorben

Webseite
Mlecko

Publikationen des Künstlers

Programm