Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Moris (Israel Meza Moreno)

Biografie
1978 geboren in Mexico City, MX
2006 SIVAM Visual Arts, Acquisition Prize, Mexico City, MX
2008 Cisneros Fontanals Art Foundation (CIFO Grants & Commissions Programs Awards), Miami, USA
lebt und arbeitet in Mexico City, MX

Vertreten in vielen internationalen Sammlungen und Museen wie dem MoMA (Museum of Modern Art), MoCA (Museum of Contemporary Art in Los Angeles) Bass Museum of Art (Miami), Cisneros Fontanals Art Foundation, KBK Arte Contemporáneo (Mexico) und der I-20 Gallery in New York.

Publikationen des Künstlers

  • Moris
    The Triumph of the Rat

    Moris
    28,00 €
    34,38 CHF
Programm