Neu
Sozialer Brennpunkt, Hipster-Bezirk, Melting Pot, ehemaliges Westberlin – der Wedding ist ein Abbild der Welt in Miniatur.
Details

Siegfried Neuenhausen

Biografie
1931 geboren in Dormagen/Rheinland
1952 – 59 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf          
1964 – 96 Professor an der Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig
2011 Innovationspreis Soziokultur für die Hainholz-Skulpturen
Zahlreiche Ausstellungen im In - und Ausland. Werke im öffentlichen Raum und im Museumsbesitz.

Publikationen des Künstlers

Programm