Neu
PALMEN. Sie sind Visionen vom guten Leben. Ein Traum, eine Hoffnung, ein Ausweg aus dem Alltag. Mit Kerzen und Aschenbechern in Palmenform oder der Glitzerpalme im Eisbecher holen wir uns ein bisschen davon nach Hause – ein Bekenntnis, dass wir den Traum vom großen Glück träumen, gemischt mit einer liebenswürdigen Kleinbürgerlichkeit.
Details

Max Neumann

Biografie
1949 geboren in Saarbrücken
1969–1970 Studium an der Werkkunstschule in Saarbrücken
1970–1973 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
1974–1976 Studium an der Hochschule der Bildenden Künste Berlin
1978–1979 als DAAD-Stipendiat in Paris
1987–1988 Gastprofessur an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Zahlreiche Preise u. a. 1986 Villa Romana-Preis, Florenz, sowie zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen

Webseite
Max Neumann

Publikationen des Künstlers

Programm