Neu
Auf der Suche nach einer existenziellen künstlerischen Wahrheit, geht er einen eigenen Weg abseits der Trends der modernen Kunst.
Details

Ilja Repin

Biografie
1844 in Tschugujew/Ukraine geboren
1864-1871 Studium an der Akademie der Künste, St. Petersburg
1874-1876 Auslandsstipendium in Paris
1876 Rückkehr nach Russland
1878 Eintritt in die „Genossenschaft für Wanderausstellungen“
1880er-1890er Jahre Entstehung der bekannten Historienbilder und der Porträts
1894 Professur an der Akademie der Künste, St. Petersburg
1930 in Kuokkala/Finnland gestorben

Publikationen des Künstlers

Programm