Neu
Axel Grünewald blickt auf die Ränder der Gegenwart. Über fünf Jahre ist er immer wieder in die Küstenregionen von Marokko und Südspanien gereist, an die kontinentale Grenze zwischen Europa und Afrika.
Details

Roger Rigorth

Biografie
1965 geboren in Saane/ Schweiz
1987 – 1990 Ausbildung an der Berufsfachschule für das Holz und Elfenbeinverarbeitende Handwerk in Michelstadt
1992 - 1993 Studienaufenthalt in Krakau(Polen) und Galway(Irland)
2006 Preisträger „Kunst vor Ort“ Kreis Offenbach
2009 Pressepreis „Horizon“ Sancy, Frankreich
Stipendien:Vermont Studio Center, Vermont, USA; Danish Artist Council, Frederikshavn/Hirsholmene, Dänemark; SOPA-Artists Residency Program, Sydney, Australien

Webseite
Roger Rigorth

Publikationen des Künstlers

Programm