Neu

Douglas Gordon leistet mit seinem Film I Had Nowhere To Go einen ganz besonderen Beitrag zur Documenta 14. 

Details

Dieter Roth

Der universal arbeitende Aktions- und Objektkünstler, Grafiker und Schriftsteller Dieter Roth (1930-1998) hat wie kein anderer die eigene Existenz zum Thema seines Schaffens gemacht. Er verwendete alle verfügbaren Materialien und Medien, um der Endlichkeit, aber auch der Fülle des Lebens Ausdruck zu verleihen.

Publikationen des Künstlers

Programm