Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Jacques Schumacher

Biografie
1933 geboren in Buitenpost, Holland
1955 Lehrtätigkeit an der Werkkunstschule Bielefeld
1958 Grafikdesigner in Paris
seit 1963 selbstständiger Fotograf in Hamburg
1978 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie DGPh
div. Ausstellungen u. a. in Köln, Amsterdam, Stuttgart, Hamburg, Shanghai, Shenzhen
2001 Gastprofessur an der Universität der Künste, Berlin
2007 Ehrenmitglied des Berufsverbandes Freier Fotografen und Filmgestalter e. V.

Publikationen des Künstlers

Programm