Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Karin Székessy

Biografie
1938 geboren in Essen
1957-59 Studium der Fotografie in München
1962-67 Mitglied der Werkgruppe „Zeitgenossen“
1967-69 Lehrtätigkeit Werkkunstschule Hamburg, Fachgebiet Modefotografie
1971-2010 verheiratet mit Paul Wunderlich (*1927 †2010), seit 1963 Werkkorrespondenz  mit dem Künstler
lebt und arbeitet in Hamburg und Südfrankreich

Publikationen des Künstlers

Programm