Neu

Welche Folgen hat die Kulturrevolution für die aktuelle chinesische Kunst- und Fotografieszene? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Ausstellung Arbeiten in Geschichte. Zeitgenössische chinesische Fotografie und die Kulturrevolution.

Details

Winfried Virnich

Biografie
1955 geboren in Eschweiler/Rheinland
1980 Hochschule der Künste in Berlin
1985 Meisterschüler bei Raimund Girke
1987-1989 Karl-Schmidt-Rottluff-Stipendium; Arbeitsstipendium des Kunstfonds e. V., Bonn
1989-1990 Lehrauftrag an der Kunstakademie Münster
seit 1997 Professor für Malerei, Akademie für Bildende Künste der Universität Mainz

Publikationen des Künstlers

Programm