NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Susanne M. Winterling

Biografie
1970 geboren in Rehau in Oberfranken
Studium der Philosophie und Kunstgeschichte, anschließend freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg
Einzelausstellungen in der Fotogalleriet in Oslo, dem Centre d’Edition Contemprain in Genf und im Contemporary Art Museum in St. Louis
2010 Kunstpreis der Stadt Nordhorn Gruppenausstellungen im Kunstpavillon Innsbruck, der Staatsgalerie Stuttgart und der Kunsthalle Düsseldorf

Publikationen des Künstlers

Programm-Reihen