NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Thomas Zipp

Biografie
1966 geboren in Heppenheim
1992 – 1998 Städelschule Frankfurt am Main und Slade School of Fine Art, London
2006 – 2007 Gastprofessur an der Hochschule der Bildenden Künste Karlsruhe
seit 2008 Professur an der Universität der Künste Berlin
lebt und arbeitet in Berlin

Publikationen des Künstlers

Programm-Reihen