Neu
Florentina Pakosta ist eine der wichtigsten Vertreterinnen feministisch engagierter Kunst in Österreich. Sie zählt zu jenen Künstlerinnen, die sich gegen jeden Widerstand von außen der Kunst verschrieben haben.
Details

Neuerscheinungen

Gitter Liste

In aufsteigender Reihenfolge

1-10 von 146

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Konstruktion der Welt
    Von der Weimarer Republik über die USA bis hin zur Sowjetunion: Zwischen 1919 und 1939 entwickelten sich die visuellen Künste dieser drei Großmächte plötzlich analog. weiterlesen
    58,00 €
    71,22 CHF

  2. Konstruktion der Welt
    Wie reflektiert zeitgenössische Kunst die heutige Arbeitswelt? Dieser Frage geht der Katalog zum zweiten Teil der Ausstellung „Konstruktion der Welt“ der Kunsthalle Mannheim nach. weiterlesen
    38,00 €
    46,66 CHF

  3. THE OPÉRA
    In einer Welt voller Wirrungen und Debatten um die menschliche Identität bleibt eine Wahrheit immer bestehen: Der Mensch ist an seinen Körper gebunden und nur sein Geist kann diese Grenzen überwinden. weiterlesen
    40,00 €
    49,12 CHF

  4. BIGNIA CORRADINI
    Expressive Farbflüsse und exakte Farbflächen: Bignia Corradini (*1951) malt auf Leinwand und entwickelt BildObjekte. Die Farben treten gleichberechtigt zusammen, stören sich, verbinden sich, überlagern sich, durchdringen sich, bauen Brücken als wären sie lebendig. weiterlesen
    44,00 €
    54,03 CHF

  5. ars viva 2019
    Der ars viva-Preis für Bildende Kunst wird seit 1953 jährlich an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler vergeben, deren künstlerische Arbeiten eine eigenständige Formensprache und ein Bewusstsein für gegenwärtige Fragestellungen erkennen lassen. weiterlesen
    36,00 €
    44,21 CHF

  6. Frederik Pajunk
    Private Einblicke: Für seine Arbeit Mitte des Lebens hat der Fotograf Frederik Pajunk (1970) Menschen in seinem Umfeld für einen Zeitraum von über zwei Jahren begleitet. weiterlesen
    40,00 €
    49,12 CHF

  7. for your pleasure. johannes brus in san francisco
    Die Arbeiten von Johannes Brus thematisieren seit den frühen 70er Jahren die Dialektik von Natur und Kultur, von Fremden und Eigenen, von Realem und Surrealem. Das San Francisco Museum of Modern Art (SFMOMA) präsentiert Johannes Brus in seiner ersten US-Einzelausstellung. weiterlesen
    40,00 €
    49,12 CHF

  8. Jan Henderikse
    Diese umfassende Monografie ist eine Hommage an den niederländischen Künstler Jan Henderikse (*1937), Mitgründer der NUL-groep (1961-1965), dem niederländischen Zweig der europäischen ZERO-Bewegung. weiterlesen
    65,00 €
    79,82 CHF

  9. Zug der Kraniche
    Gast in der Luft, Wappentier, Werbeträger, Symbol für Glück und Frieden und nicht zuletzt Kunstmotiv: Der Kranich hat in vielen Landstrichen und unterschiedlichen Kulturen seine Spuren hinterlassen. weiterlesen
    25,00 €
    30,70 CHF

  10. Fabian Knecht
    Fabian Knechts (*1980) präzise gesetzten Interventionen stellen gesellschaftliche Wahrnehmungsmuster, Machtstrukturen sowie unseren Kunstbegriff in Frage. weiterlesen
    45,00 €
    55,26 CHF

Gitter Liste

In aufsteigender Reihenfolge

1-10 von 146

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Programm