Neu

Douglas Gordon leistet mit seinem Film I Had Nowhere To Go einen ganz besonderen Beitrag zur Documenta 14. 

Details

Art

Schwerpunkt unseres Programms ist die zeitgenössische Kunst. Neben Künstlern von internationalem Rang entdecken Sie hier auch viele junge Positionen, oftmals Erstveröffentlichungen aufstrebender Künstler auf dem Weg zu internationaler Beachtung. Darüber hinaus sind die klassische Moderne und kunsthistorische Themen fester Bestandteil unseres verlegerischen Engagements.

Hier finden Sie einzigartige Künstlermonografien, Ausstellungs- und Sammlungskataloge sowie Werkverzeichnisse, die in enger Zusammenarbeit mit Künstlern, Museen, Sammlern und Galerien entstehen.

Gitter Liste

In aufsteigender Reihenfolge

1-10 von 1051

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Monica Bonvicini, Structural Psychodrama #3, 2017 © Monica Bonvicini und VG-Bild Kunst, Foto: Lorenzo Palmieri

    Die renommierte Künstlerin Monica Bonvicini (*1965) hat über die Jahre hinweg eine prägnante Bildsprache und einen medienübergreifenden Ansatz entwickelt. 

    weiterlesen
    35,00 €
    42,98 CHF

  2. Platino, Kunstverein KISS, Schloss Untergröningen, 2015, Copyright der Künstler

    Der Künstler und Hans-Thoma-Preisträger Platino (*1948) arbeitet zwischen den Bereichen von Malerei, Fotografie und architektonischer Intervention. 

    weiterlesen
    35,00 €
    42,98 CHF

  3. Ferdinand Hodler, Der Holzfäller, 1910, © Kunstmuseum Bern

    Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. 

    weiterlesen
    49,95 €
    61,34 CHF

  4. Anna Rispoli, Urban Lights Ruhr 2015 – Genius loci, 2015, Fotograf: Thorsten Arendt
    Die vielseitigen Kunstprojekte im öffentlichen Raum, die von Urbane Künste Ruhr initiiert und umgesetzt werden, gehören seit Jahren zu den Highlights im ganzen Ruhrgebiet. weiterlesen
    45,00 €
    55,26 CHF

  5. Ilya und Emilia Kabakov, The Strange City, 2014, © Künstler, VG Bild-Kunst, Bonn
    Ilja und Emilia Kabakov sind heute als die bedeutendsten lebenden russischen Künstler anerkannt. Ihre medienübergreifende Praxis, die Zeichnung, Malerei, Skulptur und Installation umfasst, verändert unsere Wahrnehmungen des Alltags. weiterlesen
    80,00 €
    98,24 CHF

  6. Russell Maltz
    Ob Baustellen, Parkplätze oder ein barockes Stadtpalais wie in Saarbrücken – der Kunst des New Yorkers Russell Maltz könnte man überall begegnen. Es ist eine Malerei ohne Leinwand, ohne Grenzen, als Intervention im (Außen-)Raum.  weiterlesen
    50,00 €
    61,40 CHF

  7. Bruno Krenz
    Bruno Krenz‘ Kunst ist visionär. Seit mehr als vier Jahrzehnten beschäftigt sich der Herforder Künstler mit minimalistischen Raumvorstellungen und Performance-Ansätzen, mit denen er eine Vorausschau in eine mögliche Welt von morgen schafft. weiterlesen
    40,00 €
    49,12 CHF

  8. Deborah Sengl, Aus der Serie: Killed to be dressed, 2012, Foto: Ingo Pertramer
    Unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent. Zum einen lieben wir Tiere, zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche Relevanz. weiterlesen
    38,00 €
    46,66 CHF

  9. Nassermann
    Der Video- und Fotokünstler Nassermann beschäftigt sich mit Fragen der Kunstphilosophie, der Anthropotechnik und der Selbstdarstellung in der Videokunst. Er untersucht alltägliche Verhaltensweisen des Einzelnen sowie kollektive Erscheinungen im Hinblick auf massenmediale Phänomene. weiterlesen
    28,00 €
    34,38 CHF

  10. Martin Riches / Max Eastley
    Max Eastley verbindet in seinem Werk kinetische Objekte mit Klang: Äolische Klangkunst in der Natur, die er durch Eis, Wind- und Wasserkraft entstehen lässt oder im Innenraum durch strombetriebene kinetische Installationen hervorbringt. Martin Riches entwickelt seit den 70er Jahren interaktive Installationen, kinetische Objekte und Musikmaschinen. weiterlesen
    25,00 €
    30,70 CHF

Gitter Liste

In aufsteigender Reihenfolge

1-10 von 1051

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5