In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

Lederlust

Meisterwerke der angewandten Kunst aus dem Deutschen Ledermuseum Offenbach
Die Lust des Menschen am ästhetisch gestalteten Objekt ist jahrtausendealt und hat sich technisch und stilistisch ständig verändert. Das robuste, formbare und vielfältig einsetzbare Leder war dafür ein ideales Material, das geschnitten und gepunzt, vergoldet und bemalt wurde. Kaiser, Könige und Kirchenfürsten ließen sich wertvolle Objekte in Leder gestalten, und bis heute begleitet ein Hauch von Luxus Designerstücke aus der gegerbten Haut von Rind, Lamm oder Rochen. Der Bildband „Lederlust“ präsentiert in exquisiten Groß- und Detailaufnahmen eine Auswahl exquisiter Werke eines Universums in Leder aus sechs Jahrtausenden und fünf Kontinenten — Meisterstücke der angewandten Kunst Europas.
24,00 €
29,47 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Lederlust"

ISBN 978-3-938025-67-3

21,50 x 20,00 cm

252 Seiten

131 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Rosita Nenno und Christian Rathke, DLM Deutsches Ledermuseum Schuhmuseum Offenbach
mit Textbeiträgen von
Rosita Nenno und Christian Rathke