Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Manuel Franke

Achat / U-Bahnhof Graf-Adolf-Platz Düsseldorf
Manuel Frankes Gestaltung der neuen U-Bahn-Station Graf-Adolf-Platz in Düsseldorf gehört zu den dauerhaften künstlerischen Beiträgen, welche zur Eröffnung der „Wehrhahn-Linie“ in Düsseldorf der Öffentlichkeit präsentiert werden. Franke lässt einen "Linienstrom" entstehen, der den Fahrgast auf seinem Weg durch das Bauwerk begleitet. Es handelt sich um den vielfältigen Fluss grüner Siebdruckfarbe, der auf hunderten einzelner Glasscheiben festgehalten ist, welche die Auf- und Abgänge zur U-Bahn-Station weitgehend verkleiden.


Die Publikation stellt Frankes visuell beeindruckendes, die Grenze zwischen Malerei und Skulptur auflösendes Projekt auch in seiner Genese umfassend vor.

Mehr zu Manuel Franke

24,00 €
29,47 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Manuel Franke"

Mai 2016

ISBN 978-3-7356-0190-2

30,00 x 23,00 cm

40 Seiten

38 farbige und 2 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Ludwig Seyfarth
Texte von
Gesine Borcherdt, Ludwig Seyfarth, Jochen Schuh
Gestaltung von
Jan van der Most, Düsseldorf
Veranstaltungen
Neueröffnung der Wehrhahnlinie Düsseldorf am 20. Februar 2016

Weitere Publikationen des Künstlers

  • Wehrhahn-Linie
    Kontinuum und Schnitt. Die Düsseldorfer U-Bahn Wehrhahn-Linie – ein Gesamtkunstwerk

    Wehrhahn-Linie