NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Marius Tegethoff

Diffusionism
Die Arbeiten des Fotografen Marius Tegethoff in seinem Band „Diffusionism“ wurden in großen Höhen aufgenommen. Sie sind Ergebnis analytisch-dokumentarischer Beobachtungen und wirken zugleich wie aus der Transparenz der Luft gemalte Bilder des Himmels. Ihre Wirkung ist von poetischer Grenzenlosigkeit, die beim Betrachten eine Gleichzeitigkeit von Verloren- und Vertrautheit auslöst. Inspiriert wurde Tegethoff von Fotografen wie Ansel Adams, Hiroshi Sugimoto und Bruno Aveillan.

Mehr zu Marius Tegethoff

36,00 €
44,21 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Marius Tegethoff"

September 2015

ISBN 978-3-7356-0126-1

28,50 x 23,00 cm

112 Seiten

60 farbige und 8 s/w Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden

farbiges Vorsatzpapier, eingeklebtes Titelschild

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Marius Tegethoff
Texte von
Dr. An Paenhuysen, Dr. Judith Plodeck
Gestaltung von
Marius Tegethoff