Neu

Der Katalog zur Ausgabe 2017 der MOMENTA/ Biennale de l'image widmet sich der Frage: Wofür steht das Bild? 

Details

Marius Tegethoff

Diffusionism
Die Arbeiten des Fotografen Marius Tegethoff in seinem Band „Diffusionism“ wurden in großen Höhen aufgenommen. Sie sind Ergebnis analytisch-dokumentarischer Beobachtungen und wirken zugleich wie aus der Transparenz der Luft gemalte Bilder des Himmels. Ihre Wirkung ist von poetischer Grenzenlosigkeit, die beim Betrachten eine Gleichzeitigkeit von Verloren- und Vertrautheit auslöst. Inspiriert wurde Tegethoff von Fotografen wie Ansel Adams, Hiroshi Sugimoto und Bruno Aveillan.

Mehr zu Marius Tegethoff

36,00 €
44,21 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Marius Tegethoff"

September 2015

ISBN 978-3-7356-0126-1

28,50 x 23,00 cm

112 Seiten

60 farbige und 8 s/w Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden

farbiges Vorsatzpapier, eingeklebtes Titelschild

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Marius Tegethoff
Texte von
Dr. An Paenhuysen, Dr. Judith Plodeck
Gestaltung von
Marius Tegethoff