Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Markus Lüpertz

Herkules – Bozzetti für ein Monument im Ruhrgebiet

Ende 2010, zum Abschluss der Kulturhauptstadt RUHR.2010, wurde die  18 Meter hohe Skulptur des Künstlers Markus Lüpertz auf dem Turm der Zeche Nordstern in Gelsenkirchen platziert. „Herkules“ – Sohn des Zeus,  griechischer Gott und Held –, Lüpertz´ bislang größte Skulptur, soll als Mutmacher, Problemlöser, als Ideengeber für die Region verstanden werden.


Als skulpturale Entwurfsskizzen für diesen Koloss fertigte Lüpertz 43 farbig bemalte Bronzebozzetti, die nicht nur als Vorstudien zu sehen sind, sondern auch als autonom gültige Kunstwerke. Diese antik anmutenden und im vorliegenden Katalog präsentierten Skulpturen beeindrucken durch ihre Vielfalt in Form und Figur, Größe, Erscheinung und Aussehen.

Mehr zu Markus Lüpertz

38,00 €
46,66 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Markus Lüpertz"

Januar 2012

ISBN 978-3-86678-642-4

21,00 x 34,00 cm

104 Seiten

54 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch, Türkisch

Herausgeber

LehmbruckMuseum Duisburg, Prof. Dr. Raimund Stecker


mit Beiträgen von
Raimund Stecker und Eric Darragon


Gestaltung
Anna Wesek, Düsseldorf

Veranstaltungen
Ausstellung „Markus Lüpertz: Herkules – Bozzetti für ein Monument im Ruhrgebiet“, 17. Dezember 2010 – 28. August 2011, LehmbruckMuseum, Duisburg