In Kürze
Der international renommierte Fotograf Walter Vogel ist weithin bekannt für seine unvergesslichen Porträts von Pina Bausch und Joseph Beuys. Weniger beachtet blieb bisher eine von ihm bevorzugte Art des Fotografierens weiblicher Schönheit.
Details

Megacool 4.0

Jugend und Kunst
„Megacool 4.0“ zeigt „die Jugend“ im Spiegel der Kunst. Die präsentierten Werke visualisieren sowohl Innen- wie Außenansichten der jungen Generation, ihre Facetten, Potenziale, und Blickwinkel, die Erwachsenen oft verschlossen bleiben. Spannungsfelder wie Kreativität, Vereinnahmung, Widerstand sind ebenso Themen wie Identität, Medien, Konsum, Szenen, Trends und Lebensrealitäten. Daneben beschreiben und verorten kenntnisreiche Essays die Phänomene der Jugendkultur wissenschaftlich, soziologisch und kulturgeschichtlich.
Es wird offensichtlich: Jugend ist und war immer komplex, immer dynamischer Prozess – immer hochspannend und „megacool“!
18,00 €
22,10 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Megacool 4.0"

ISBN 978-3-86678-744-5

21,30 x 27,60 cm

104 Seiten

192 farbige und 16 s/w Abbildungen

Softcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Birgit Richard, Heinz-Hermann Krüger, Peter Bogner und das Künstlerhaus
Texte
Anna Lena Heidrich, Heinz-Herman Krüger, Birgit Richard, Alexander Tilgner
Gestaltung
Nina Ober
Veranstaltungen
Ausstellung:
Wien, „Megacool 4.0 – Jugend und Kunst“, 15.6.–7.10.2012, Künstlerhaus k/haus