In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Merets Funken

Die Sammlung Gegenwartskunst des Kunstmuseums Bern, Teil 2
Meret Oppenheim hätte 2013 ihren 100. Geburtstag gefeiert. Als Hommage versammelt „Merets Funken“ Gemälde und Skulpturen eingeladener junger Schweizer Künstler im Dialog mit Werken der Grande Dame der Schweizer Kunst aus der Sammlung des Kunstmuseums Bern.
Dabei stehen Fragen nach dem Vermächtnis der berühmten Künstlerin und die Aufarbeitung ihrer Wirkungsgeschichte ebenso im Fokus wie die nach der Rolle eines zeitgenössischen Surrealismus, zu dem Meret Oppenheim selbst stets ein sehr ambivalentes Verhältnis hatte. Im Aufzeigen von Inspirationsquellen und Aktualität im Kontext der Ausdruckskraft der älteren Werke wird ein epochen- und generationenübergreifender Dialog möglich.

Mehr zu Meret Oppenheim

Regulärer Preis: 39,95 €

Special Price 20,00 €

Regulärer Preis: 49,06 CHF

Special Price 24,56 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Merets Funken"

Oktober 2012

ISBN 978-3-86678-678-3

21,00 x 28,00 cm

256 Seiten

127 farbige und 10 s/w Abbildungen

Hardcover mit Halbleineneinband, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Kunstmuseum Bern
Texte von
Matthias Frehner, Kathleen Bühler
Gestaltung von
Marie Louise Suter, Kunstmuseum Bern
Veranstaltungen
Ausstellung „Merets Funken. Die Sammlung Gegenwartskunst, Teil 2“, 19. Oktober 2012 bis 10. Februar 2013, Kunstmuseum Bern