Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

Michael Craig-Martin

Less is still more
„Less is still more“ ist eine Hommage an Mies van der Rohe. Der britische Konzeptkünstler Michael Craig-Martin schuf 2012 /13 eine eigens auf das Museum Haus Esters in Krefeld zugeschnitte Serie von 17 Gemälden ganz unterschiedlichen Formats –  allesamt Alltagsgegenstände, die dem häuslichen Kontext angehören wie ein Herrenhemd, einen Damenschuh, ein iPhone, Sitzgelegenheiten, eine Leuchte, ein Vorhängeschloss. Der Künstler führte das Museum damit auf seine ursprüngliche Funktion als Wohnhaus zurück und ließ die Villa als einen lebendigen, bewohnten Ort imaginieren. Der Ausstellungskatalog präsentiert dieses Zusammenspiel von Kunst und Raum anhand zahlreicher Ausstellungsansichten.

Mehr zu Michael Craig-Martin

38,00 €
46,66 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Michael Craig-Martin"

ISBN 978-3-86678-880-0

24,00 x 30,00 cm

152 Seiten

49 farbige und 3 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Martin Hentschel

Texte
Martin Hentschel, Michael Craig-Martin

Gestaltung
Harald Richter
Veranstaltungen
Ausstellung: „Michael Craig-Martin. Less is still more“, 28.4-1.9.2013, Museum Haus Esters, Kunstmuseen Krefeld