Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Miriam Vlaming

Human Nature

Seit ihrer frühen Schaffensperioden an, beschäftigt sich Miriam Vlaming (*1971) mit der Symbiose von Mensch und Natur. Während sie die Verhältnisse zwischen Mensch, natürlichen und urbanen Lebensräumen erforscht, lässt Vlaming ihre Figuren sehr häufig in ihrer Umwelt verschwinden oder aus dieser hervortreten. HUMAN NATURE reflektiert die vergangenen Schaffensjahre Vlamings, in denen sich die Künstlerin stetig zu einer visuellen Anthropologin entwickelte. Die Publikation diskutiert die bei Vlaming so zentrale Thematik des Menschen im Einklang mit der Natur sowie die menschliche Natur selbst.

Mehr zu Miriam Vlaming

36,00 €
44,21 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Miriam Vlaming "

Juli 2017

ISBN 978-3-7356-0245-9

24,00 x 30,00 cm

104 Seiten

55 farbige Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Kerber Verlag
Texte von

Michael Braun Alexander, Susanne Altmann, Nicola Graef

Gestaltung von
Fons Hickmann m23, Berlin

Weitere Publikationen des Künstlers