UNSEEN
Besuchen Sie uns vom 21. bis 23. September auf der Fotobuchmesse in Amsterdam. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Details

Moris

The Triumph of the Rat

Moris gehört zu einer jungen Generation mexikanischer Künstler, die mit den Fundstücken arbeitet, die von der Millionenstadt Mexico City ausgespuckt werden. Gewalt und Armut gehören in der 20 Millionen Metropole zum Alltag. Nach Abschluss seines Kunststudiums entdeckte Moris das künstlerische Potential der Halbwelt und der Favelas, in deren Umfeld er lebt und arbeitet. Er bildet das authentische Milieu ab, zeigt die Banalität der Gewalt, indem er das Material der Straße zusammenträgt, um diese „Beweisstücke aus der Hölle“ im Ausstellungsraum neu zu inszenieren. Seine Skulpturen, wie das Paar Schuhe, in dem ein Messer steckt, bereiten mitunter fast körperliche Schmerzen. Schmutzstarrende T-Shirts von Windschutzscheibenputzern werden zur Flagge des Überlebenskampfs. Im Katalog zur großen Saarbrücker Ausstellung wird erstmals die gesamte Bandbreite von Moris‘ Schaffen der letzten Jahre präsentiert.

Mehr zu Moris (Israel Meza Moreno)

28,00 €
34,38 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Moris"

September 2016

ISBN 978-3-7356-0289-3

23,5 x 29 cm

96 Seiten

20 farbige und 11 s/w Abbildungen

Softcover, gebunden

mit aufgerautem Buchblock

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Herausgeber
Andrea Jahn, Stadtgalerie Saarbrücken
Texte von
Ralf Christofori, Francisco Hernández, Andrea Jahn
Gestaltung von
Nicolas Zupfer, Stuttgart
Veranstaltungen
Ausstellung: „Moris. The Triumph of the Rat“, 6.11.2015 -31.1.2016, Stadtgalerie Saarbrücken