Perfekt zum Fest
Die neue Collector's Edition vom bekannten britischen Pop-Artist Allen Jones
Details

Neuer Konstruktivismus

In Malerei, Skulptur und Zeichnung lässt sich derzeit eine Auseinandersetzung mit den richtungsweisenden Ausdrucksformen vom Beginn des 20. Jahrhunderts beobachten. Insbesondere Konstruktivismus und geometrische Abstraktion werden als Referenzen herangezogen — etwa das Arbeiten mit geometrischen Grundelementen, wie Dreieck, Quadrat und Kreis, oder das Hervorbringen prägnanter konstruktiver Strukturen.
Es handelt sich dabei nicht um ein regressives Revival modernistischer Formen. Vielmehr suchen Künstler wie Markus Amm (*1969 Stuttgart), Florian Baudrexel (*1968 München), Dieter Detzner (*1970 Aalen), Karsten Konrad (*1962 Würzburg), Simon Dybbroe Møller (*1976 Aarhus) und Bernd Ribbeck (*1974 Köln) in der Auseinandersetzung mit der klassischen Avantgarde, die Möglichkeit ihres jeweiligen Mediums neu auszuloten.
17,50 €
21,49 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Neuer Konstruktivismus"

Oktober 2007

ISBN 978-3-86678-083-5

17,00 x 23,00 cm

64 Seiten

28 farbige und 3 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Stefanie Heraeus, Bielefelder Kunstverein

mit Textbeiträgen von
Stefanie Heraeus und Janneke de Vries
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung „Neuer Konstruktivismus“, 2007, Bielefelder Kunstverein.