Neu
Cornelia Schleime erhält den Hannah-Höch-Preis des Landes Berlin für ihr Lebenswerk
Details

Nguyen Xuan Huy

Wie alle bemerkenswerte Kunst entsteht die Malerei von Nguyen Xuan Huy aus persönlichem Erleben. Sein Herkunftsland Vietnam ist im Aufbruch, wird nach wie vor kommunistisch regiert und kämpft zugleich mit den Folgen des vergangenen Jahrhunderts. Vier Millionen Menschen sind von genetischen Missbildungen durch die Chemikalie Agent Orange betroffen, die von der US-Army im Vietnamkrieg zur Entlaubung ganzer Landstriche eingesetzt wurde. Dieses Trauma eines ganzen Volkes, das auch sein eigenes ist, hat Nguyen Xuan Huy in Öl gemalt. Seine Bilder zeigen Körper, verzerrt, verkrüppelt, gedemütigt mit den Symbolen kommunistischer Herrschaft – und doch voller Anmut und Kraft. „Es ist eine unter die Haut gehende Malerei, die jegliche Heilsversprechungen einer vermeintlich schönen neuen Welt auf die Abgründe der Realität zurückwirft.“ (Marc Wellmann)

Regulärer Preis: 26,50 €

Special Price 14,00 €

Regulärer Preis: 32,54 CHF

Special Price 17,19 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Nguyen Xuan Huy"

Februar 2010

ISBN 978-3-86678-398-0

24,00 x 31,00 cm

72 Seiten

81 farbige und 4 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Galerie Rothamel, Erfurt
Texte von
Stefan Reisner, Marc Wellmann

Weitere Publikationen des Künstlers