In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Peter Rösel

The Fata Morgana Painting Project
Peter Rösel (* 1966) ist nach seinem Studium an der Städel-Schule durch seine auf Dosenblech gemalten „Wale“ bekannt geworden. Seit Jahren kreist seine Arbeit - aus New Yorker Feuerwehruniformen genähte Löwen, aus deutschen Polizeiuniformen genähte Topfpflanzen - in verschiedenen Medien um das Verhältnis von Kultur und Natur und um die Wahrnehmung des Fremden, ob dies „Natur“ oder die Phänomene einer fremden oder untergegangenen Zivilisation sind. Das Buch wird sein Werk in seiner ganzen Breite vorstellen, beginnend mit den „Walen“ als Anfangspunkt über raumgreifende Installationen bis zu den jüngst in Namibia entstandenen Gemälden von Fata Morganen.
24,80 €
30,45 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Peter Rösel"

ISBN 978-3-938025-24-6

21,00 x 27,00 cm

64 Seiten

28 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
National Art Gallery Namibia und Kunstverein Ludwigsburg

mit Textbeiträgen von
Jean-Christophe Ammann und Leonhard Emmerling
Veranstaltungen
Der Katalog erschien anlässlich der Ausstellung „Peter Rösel. The Fata Morgana Painting Project “, Kunstverein Ludwigsburg, 2005.