Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Portraits in Serie

Fotografien eines Jahrhunderts
Das Portrait gehört zu den traditionellen Themen der Kunst und lieferte einen wesentlichen Antrieb für die Erfindung der Fotografie im 19. Jahrhundert. Das Bild vom Menschen, unterliegt einem permanenten Wandel. Das Projekt Portraits in Serie nimmt uns mit auf eine Zeitreise von den Anfängen der Daguerreotypie und Talbotypie bis in die digitale Gegenwart, wo die Frage nach dem Ende des klassischen Portraits aufgeworfen wird.
Exemplarisch werden Arbeiten von 35 internationalen Künstlerinnen und Künstler präsentiert, die sich aufeinander beziehen und in der jeweils aktuellen Rezeption in immer wieder neuen Zusammenhängen interpretiert werden.

Regulärer Preis: 38,90 €

Special Price 19,00 €

Regulärer Preis: 47,77 CHF

Special Price 23,33 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Portraits in Serie"

November 2010

ISBN 978-3-86678-497-0

21,00 x 28,00 cm

240 Seiten

165 farbige und 61 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

mit Textbeiträgen von
Gabriele Betancourt Nuñez, Ulrike Schneider und anderen


Gestaltung
Susanne Bax

Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Portraits in Serie. Fotografien eines Jahrhunderts“, 1. April bis 17. Juli 2011, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Weitere Publikationen des Künstlers