Neu
Florentina Pakosta ist eine der wichtigsten Vertreterinnen feministisch engagierter Kunst in Österreich. Sie zählt zu jenen Künstlerinnen, die sich gegen jeden Widerstand von außen der Kunst verschrieben haben.
Details

René Acht (1920—1998)

Werke aus sechs Jahrzehnten
32,00 €
39,30 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"René Acht (1920—1998)"

ISBN 978-3-936646-54-2

23,00 x 23,00 cm

144 Seiten

16 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
vom
Museum Schloss Moyland

mit Textbeiträgen von
Franz Joseph van der Grinten, Hans van der Grinten, Hans H. Hofstätter, Ron Manheim, Rolf Wedewer und R»my Zaugg
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung "Rene Acht (1920—1998). Werke aus sechs Jahrzehnten", Museum Schloss Moyland, 2004.