Neu
unveröffentlichte Abbildungen und exklusive Werk- und Szenenfotos aus der internationalen Filmgeschichte
Details

Richard Lindner

Großstadtzirkus | Big-City Circus | Le cirque de la grande ville
Wie in einem Zirkuszelt präsentiert der Maler Richard Lindner seine Schattenfiguren des Großstadtlebens: Diebe, Prostituierte oder Spieler als Protagonisten gesellschaftlicher Randbereiche. Mit seiner unverwechselbaren Bildsprache wurde Lindner zu einem der wichtigsten Wegbereiter der Pop Art. Mit rund fünfzig Ölgemälden, Aquarellen und Zeichnungen gibt dieser Katalog Einblick in seine verschiedenen Schaffensphasen von den 1950er- bis 1970er-Jahren. In Zusammenarbeit mit dem Nachlass des Künstlers versammelt er zahlreiche bislang nie öffentlich gezeigte Vorstudien zu Lindners Gemälden, die die akribische Eroberung der Bildfläche durch den einstigen Illustrator veranschaulichen.

Mehr zu Richard Lindner

30,00 €
36,84 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Richard Lindner"

Februar 2015

ISBN 978-3-7356-0081-3

22,50 x 22,50 cm

120 Seiten

68 farbige und 14 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Herausgeber
Thomas Levy
Texte von
Sylvie Camet
Gestaltung von
Claas Möller, claasbooks, Hamburg
Veranstaltungen
Ausstellung „Richard Lindner – Großstadtzirkus | Big-City Circus | Le cirque de la grande ville“, vom 06.02.2015 – 19.04.2015, Stiftung Ahlers Pro Arte / Kestner Pro Arte, Hannover

Weitere Publikationen des Künstlers