In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

Romeo Vendrame

Schweizer Ansichten Band II
Ausgangspunkt für die Fotografien von Romeo Vendrame sind ebenfalls Abbilder aus der Natur, die er einem fotografischen Verfremdungsverfahren unterzieht. Ihrem eigentlichen Kontext entzogen und fast vollständig zum Verschwinden gebracht, rückt Vendrame seine analog bearbeiteten Fotografien an die Grenze zur Abstraktion und begibt sich damit auf Spurensuche nach Erinnerungen, visuellen Eindrucken, Farben und Klängen.
25,00 €
30,70 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Romeo Vendrame"

August 2006

ISBN 978-3-86678-017-0

22,50 x 27,50 cm

80 Seiten

48 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
vom
Kunstforum des Herz- und Diabeteszentrums NRW

mit Textbeiträgen von
Urs Bugmann, Christoph Geiser, Beat Mazenauer, Sibylle Omlin, Angelika Stepken
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Schweizer Ansichten – Albert Merz, Malerei und Romeo Vendrame, Fotografie“, 2006, Kunstforum des Herz- und Diabeteszentrums NRW, Bad Oeynhausen.